Tropische Zecke als Fleckfieber-Überträger identifiziert

Forscher hatten es befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die Hyalomma-Zecke das Zecken-Fleckfieber übertragen haben.

HOHENHEIM. Zum ersten Mal soll in Deutschland ein Mensch durch den Stich einer Hyalomma-Zecke an Fleckfieber erkrankt sein. In der Zecke sei der betreffende Erreger, das Bakterium Rickettsia aeschlimannii, nachgewiesen worden, teilte die Uni Hohenheim mit.

Ein Service von
"Galeria Vital Infocenter"

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
19.08.2019

Forum "Gesundes Mönchengladbach"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]